Das Hochzeits-ABC für die Hochzeitsgäste
Planung

Das Hochzeits-ABC für die Hochzeitsgäste

Sobald die Einladungsliste für eure Hochzeit fertig ist, kann die Hochzeitseinladung in Angriff genommen werden. Natürlich reicht als Text für die Einladung zur Hochzeit das Datum, die Uhrzeit und die Location in den meisten Fällen voll und ganz aus, doch manchmal gibt es einige Details die auf einer Karte aufgrund von Platzmangel keinen Platz finden. Abhilfe schafft hier ein Hochzeits-ABC!

Anzeige

Egal ob Brautentführung, Dresscode zur Hochzeit, Geschenke, Polterabend oder andere Themen – mit dem Hochzeits-ABC könnt ihr euren Hochzeitsgästen wichtige Details, tolle Ideen und Vorstellungen rund um eure Hochzeit mitteilen. Dabei wird in Form von einem Alphabet zu jedem Buchstaben eine passende Information beschrieben. So lassen sich bis zu 24 Punkte beschreiben, wobei natürlich nicht zu jedem Buchstaben etwas angegeben werden muss.

Wie ein Hochzeits-ABC aussehen könnte

Oft wird das Hochzeits-ABC direkt zu der Einladung mit beigelegt. Aus diesem Grund wäre es natürlich schön, wenn diese im gleichen Design/Look aussehen würde. Leider gibt es bei entsprechenden Anbietern meistens keine Vorlage, die direkt mitbestellt werden könnte. So ist beim Hochzeits-ABC also die Kreativität vom Brautpaar gefragt.

Im Internet lassen sich leider nur sehr wenige Vorlagen für ein Hochzeits-ABC finden. Für diesen Beitrag haben wir daher selber ein Hochzeits-ABC gebastelt, so wie wir es selber bei unserer eigenen Hochzeit benutzt hätten.

Hochzeits-ABC Vorlage für die Hochzeitsgäste

Unser Beispiel für ein Hochzeits-ABC.

Hochzeits-ABC für die Hochzeitsgäste selber machen

Wir haben Hochzeits-ABC mit Word erstellt, dann einfach Zuhause ausdrucken und der Einladung beilegen.

Auf der Seite von „Drucke selbst“ haben wir eine hübsche Vorlage gefunden, die direkt online ausgefüllt und als PDF heruntergeladen werden kann. Hier ist nur der Copyright Hinweis auf der Vorlage etwas störend.

Beispiele zu jedem Buchstaben beim Hochzeits-ABC

A

  • Autoschleifen werden vor der Kapelle verteilt
  • Aus Liebe werden wir heiraten – darum feiert mit uns
  • Ankunft: Bitte findet euch rechtzeitig um [10:00] Uhr ein
  • Angefangen hat alles bei uns am [9. September 2008]
  • Anmelden zur Hochzeit könnt Ihr euch bis zum 01. Juli unter [0171 / 1112233]

B

  • Brautentführung ist nicht gewünscht
  • Brautentführung möchten wir nicht. Die Braut möchte mit allen feiern
  • Baumstämme zersägen wir nur ungern!
  • Brautstrauß wird geworfen- wer wird wohl die Nächste sein?

C

  • Champanger, Creme und Weiß: Sind die Farben der Braut
  • Champanger wird durch Sekt ersetzt
  • Candybar für groß und klein sollte was dabei sein
  • Chauffeur gibt es nur für das Brautpaar
  • Cha Cha Cha – haben wir geübt

D

  • Dresscode: Schick und Fein – etwas Rotes soll es sein
  • Dresscode: Bitte erscheint in Abendgarderobe
  • Danke jetzt schon an alle!
  • Dauer unserer Beziehung am Tag der Trauung 2190 Tage

E

  • Essen und Trinken: Dafür wird reichlich gesorgt
  • Essen und Trinken gibt es in der Festscheune [Name]
  • Essen gibt es reichlich am Buffet
  • Essen wird direkt am Tisch serviert
  • Essen: Vegetarier, Veganer und aller mit Allergie bitte vorher bescheid geben
  • Eröffnungstanz, mal sehen wer wem auf die Füße tritt
  • Erst am Nachmittag/Abend feiern wir in großer Runde
  • Eheschließung findet im engsten Kreis der Familie statt

F

  • Fotograf: ist den ganzen Tag an unserer Seite, ihr könnte den Tag und die Trauung voll und ganz genießen
  • Fotograf wird es geben ihr dürft aber auch selbst Schnappschüsse machen
  • Fotobooth gib es direkt am Anfang in der Location
  • Flitterwochen – Führen uns direkt in die Sonne
  • Fliege und Krawatte sind bei der Trauung für alle Herren ein Muss!

G

  • Gästebuch: Haben wir auch – überlegt euch gerne vorher was ihr hinein schreiben wollt
  • Geschenke: Gerne ist jeder Schein gesehen
  • Geschenke werden erst am nächsten Tag ausgepackt
  • Geschenke? Mit euch zu feiern ist das größte Geschenk. Wenn ihr doch was geben wollt bessert unsere Flitterwochen Kasse auf
  • Geflittert wird auf den Malediven

H

  • Hochzeitstorte: Wird es natürlich auch geben – als Dessert
  • Hochzeitstorte wird es um Mitternacht geben
  • Hotel für die Gäste außerhalb ist vorhanden und kann gerne selber gebucht werden
  • Handyfotos dürfen gerne gemacht werden – Wir freuen uns über die Fotos
  • Haushalt ist schon komplett
  • Heiratsantrag war über den Dächern von Herne

I

  • Ich und Du ergibt ein Wir
  • Ideen sind erwünscht, sprecht dies aber bitte mit unseren Trauzeugen ab
  • Ideen für das Gästebuch könnt ihr euch gerne schon vorher machen
  • Ideen für Spiele, Reden und Bräuche bitte mit den Trauzeugen absprechen
  • Ideen für die Abendgestaltung gerne an uns

J

  • Ja-Wort: die standesamtliche Trauung findet im engsten Familienkreis statt
  • Ja ist das wichtigste und schönste Wort an diesem Tag
  • Jackett reicht bei den Herren
  • Junggesellenabschied könnt ihr gerne vorbereiten – wir lassen uns Überraschen
  • Jeder kann anziehen was er möchte

K

  • Kleiner Lageplan liegt in der Einladung mit dabei
  • Kinder sind herzlich Willkommen – denkt allerdings daran der Abend wird lang
  • Kinderbetreuung ist vorhanden
  • Kinder sind am besten bei Oma und Opa aufgehoben
  • Kleiderordnung ist festlich elegant
  • Kommen und Mitfeiern ist Pflicht
  • Kaffee und Kuchen gibt es um [15:00] Uhr

L

  • Langeweile ist verboten
  • Lustig: Bringt gute Laune mit, es soll ein lustiger Abend werden
  • Lautes Klingeln während der Traurung stört – deswegen Handys auf lautlos
  • Liebe ist der Grund warum wir heiraten!
  • Live-Musik den ganzen Abend!

M

  • Menü: Gibt es keines, wir haben ein reichhaltiges Büffet für euch
  • Menü – lasst euch überraschen
  • Mitternachtssnack: Um Mitternacht gibt es Currywurst
  • Motto: Hochzeit ist uns Motto genug!
  • Musikalisch heizt uns ein DJ ein

N

  • Nachname: Unsere gemeinsamer Name wird [Müller] sein
  • Nach der Trauung wird es Kaffee und Kuchen geben
  • Nur gut gelaunte Menschen wollen wir bei unserer Hochzeit sehen
  • Nach der Trauung wird im Restaurant/Hotel/Saal [Name] gefeiert
  • Natürlich wird für Essen und Getränke gesorgt

O

  • Organisation wird von uns gemacht
  • Organisation macht die Trauzeugin
  • Ohne hochprozentigen Alkohol hat man doppelt so lange Spaß
  • Ohne Euch wäre es nur halb so schön
  • Open End – wir geben keine Zeitfrist vor

P

  • Parkmöglichkeiten: Gibt es (nicht) ausreichend auf dem Parkplatz [Name]
  • Parkplätze sind vor Ort
  • Polterabend ist am [30.06.2015]
  • Polterabend machen wir keinen
  • Party – eine Riesen Sause soll es sein
  • Pfarrer in der Kirche ist [Herr Müller]

Q

  • Quark: Genug Frösche geküsst, der Prinz ist gefunden
  • Qualmen ist nur außerhalb der Location erlaubt
  • Qualmen dürft ihr gerne unter freiem Himmel
  • Quartier für Gäste von außerhalb haben wir bereits gebucht

R

  • Reden: Sollen gerne gehalten werden aber bitte nicht länger als 5 Minuten
  • Reden: Sollen bitte keine gehalten werden, wir haben einen Ablaufplan
  • Raucher finden sich auf der Terrasse zusammen
  • Reis darf nicht geworfen werden – Dafür haben wir Wedding-Bubbles
  • Richtig freuen würden wir uns wenn ihr kommt

S

  • Sonnenschein: ist bestellt, wir hoffen auf pünktliche Lieferung
  • Sonnenschein ist bestellt, wir hoffen er ist pünktlich. Wenn nicht strahlen wir selber.
  • Sektempfang, findet nach dem Standesamt statt
  • Sitzplatzordnung gilt nur für das Essen, danach könnt ihr euch setzen wo ihr wollt
  • Scherben bringen Glück, deswegen wird am [30.06.2015] gepoltert

T

  • Tischordnung: gibt es nur am Brautpaartisch, ansonsten freie Platzwahl
  • Tischordnung: es wird ein Plakat geben auf dem ihr euch wieder findet
  • Trauzeugen sind Nina und Dennis – bei Fragen und Plänen die Beiden anrufen
  • Traditionelle Hochzeitsbräuche dürfen gerne gemacht werden
  • Tanzen und gute Stimmung sind ausdrücklich erwünscht

U

  • Unerwünscht: sind Tiere, leider sind Hunde in der Location nicht erlaubt
  • Überraschungen sind immer gerne gesehen
  • Unterkunft ist direkt neben der Location
  • Unser Sparschwein freut sich gefüttert zu werden
  • Und eins ist klar – wer nicht absagt der ist da

V

  • Vergesen: haben wir hoffentlich nichts
  • Verliebt, verlobt – endlich wird geheiratet
  • Vegetarier, Veganer und Allergiker melden sich bitte vorab bei uns
  • Verschönerung unser Wohnung möchten wir aus Liebe zu unseren Tieren nicht
  • Vornamen für unsere Babys haben wir noch nicht ausgesucht

W

  • Wegbeschreibung haben wir beigelegt
  • Wetter, nichts kann unseren Tag trüben
  • Weiß ist an diesem Tag der Braut vorbehalten
  • Weiß sollt ihr gekleidet sein. Die Farbe der Braut wird eine Überraschung
  • Wedding Bubbles – Seifenblasen pusten anstatt Reis werfen

X

  • XY-ungelöst: bei Fragen meldet euch einfach bei uns/Trauzeugen
  • X-beliebig darf eure Kleiderwahl sein
  • X-beliebig sollte eure Kleiderwahl nicht sein, bitte kleidet euch elegant

Y

  • Yes- Wir trauen uns
  • Yacht ist noch nicht vorhanden, unterstützt uns doch beim sparen

Z

  • Zum Schluss: Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Tag mit euch
  • Zum Schluss: Wir freuen uns wenn ihr kommt
  • Zum Aufräumen muss niemand erscheinen
  • Zusagen sind bis zum [30.04.2015] erwünscht
  • Zusammen wollen wir den ganzen Tag feiern

Weitere Ideen rund um das Hochzeits-ABC

Wir freuen uns sehr über weitere Ideen und Vorschläge rund um das Hochzeits-ABC. Schreibt uns einfach auf dieser Seite einen Kommentar und wir werden versuchen den Beitrag entsprechend anzupassen.

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Schreibe ein Kommentar