Wedding Wands selber basteln
DIY , Anzeige

Wedding Wands selber basteln

Ein Trend der aus den USA kommt, sind Wedding Wands. Mit den Wedding Wands, oder auf deutsch Hochzeitszauberstäbe, soll das Brautpaar nach der Trauung von den Gästen in Empfang genommen werden, so wie es sonst mit Reis, Konfetti oder Blüten gemacht wird. Der Vorteil: bei den Wedding Wands bleibt, wie bei Seifenblasen, nichts am Boden liegen und wird somit gerne von Standesämtern und Kirchen gesehen.

Die Wedding Wands sind kleine Stäbe, an denen Bänder und Glöckchen befestigt sind. Anstatt Konfetti oder Reis zu werfen, werden die Wedding Wands von den Hochzeitsgästen hoch in die Luft gehalten und hin und her geschwenkt. Dadurch ertönen die kleinen Glöckchen, die an den Stäben befestigt sind.

Mit den Wedding Wands wird nicht nur der Müll auf dem Boden vermieden, sondern dienen gleichzeitig auch als eine kleine Erinnerung an die Hochzeit. Die Stäbe können ohne großen Aufwand selber gebastelt werden. Eine Anleitung dazu findet ihr hier.

DIY Wedding Wands selber basteln

Um die DIY Wedding Wands zu basteln wird benötigt:

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 1

Wir wollten ein Wedding Wand etwa 30cm lang haben. Damit möglichst wenig Verschnitt bei dem Holzstab ist, haben wir aus dem 100cm langen Holzstab drei Wedding Wands mit einer Länge von je 33,3cm gemacht. Dazu einfach mit einem Stift jeweils eine entsprechende Markierung auf dem Stab zeichnen.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 2

Der Stab wird dann in die Schneidlade gelegt (damit das Stab auch wirklich gerade durchgesägt wird) und mit der Feinsäge durchgesägt.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 3

Damit die Schnittkante nicht Scharfkantig ist, sollte diese mit einem feinen Schleifpapier etwas abgerundet werden. Dadurch werden auch mögliche Splitter vermieden, die nach dem sägen evtl. vorhanden sein könnten.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 4

Um die kleinen Glöckchen an den Stab zu befestigen wird ein Nylonfaden benutzt. Auf diesem werden zunächst die beiden Glöckchen aufgefädelt. Dabei wir haben jeweils eine große und eine kleine Glocke, in verschiedenen Farben benutzt.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 5

Mit einem kleinen Knoten wird der Nylonfaden etwa 5mm an dem Holzstab befestigt. Die überstehenden Enden vom Faden mit einer Schere abschneiden und den Faden mit der Heißklebepistole an den Holzstab kleben, damit die Glöckchen auch wirklich da bleiben und nicht verrutschen.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 6

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 7

Für den Wedding Wand nutzen wir in diesem Beispiel verschiedene Bänder. Wir nutzen dabei für diese DIY-Anleitung ein 1cm breiten Satinband in Rosa, drei 5mm breite Statinbänder in hellrosa und ein 5mm breites Band mit Zick-Zack-Muster.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 8

Nun zusammen mit allen Bändern eine Öse formen, wie ein Knoten. Durch diesen den Holzstab mit der Unterseite einführen und die Bänder bis nach oben zu den Glöckchen schieben. Dort den Knoten enger machen und mit der Heißklebepistole fixieren.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 9

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 10

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 11

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 12

So schnell lässt sich ein DIY-Wedding Wand selber basteln.

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 13

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 14

DIY Wedding Wand selber basteln Bild 15

Wedding Wand mit Spitze basteln

Als Alternative zu Satinbänder lässt sich auch ein Band aus Spitze mit Perlen verwenden. Dies wird genauso befestigt wie die Satinbänder.

Wedding Wand mit Spitze basteln

Wedding Wand mit Spitze basteln Bild 1

Wedding Wand mit Spitze basteln Bild 2

Wedding Wand mit einem Band selber basteln

Sind mehrere Bänder zu viel, so lässt sich ein Wedding Wand auch mit nur einem Band basteln. In diesem Beispiel haben wir dafür ein 1cm breites Satinband benutzt. Aus diesem Grund werden die Glöckchen 1cm vom oberen Ende des Holzstabes mit dem Nylonfaden und der Heißklebepistole fixiert.

Wedding Wand miit einem Band basteln Bild 1

Nun muss ein kleiner Tropfen mit der Heißklebepistole am oberen Ende auf den Holzstab gemacht werden.

Wedding Wand miit einem Band basteln Bild 2

Das Satinband wird sehr eng um den Holzstab gewickelt und zusätzlich mit einem weiteren Tropfen aus der Heißklebepistole fixiert.

Wedding Wand miit einem Band basteln Bild 3

Wedding Wand miit einem Band basteln Bild 4

Wedding Wand miit einem Band basteln Bild 5

PS: Wir verwenden in diesem Beitrag sogenannte Affiliate-Links. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen aber dadurch keine Mehrkosten. Natürlich wird unsere redaktionelle Unabhängigkeit durch solche Links nicht beeinflusst, aber auf diese Weise könnt ihr uns etwas unterstützen.

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

  • Nicole

    Geschrieben am 11. Oktober 2016

    Antworten

    Ihr Lieben,
    könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben, wo ich dieses Satinband mit dem Zick Zack-Muster erwerben kann? Gerne auch per Mail 🙂 Ich finde dazu nichts im Netz. Liebe Grüße und danke im Voraus 🙂

    • Jan

      Geschrieben am 11. Oktober 2016

      Antworten

      Hallo Nicole, wir hatten das von Depot 🙂

  • tolle DIY Anleitungen für Eure Hochzeitsvorbereitungen

    Geschrieben am 3. Januar 2017

    Antworten

    […] Wedding Wands: 2016 zum Trend gelauncht, werden wir sie mit Sicherheit auch 2017 noch sehen. Wer hier selbst basteln will, findet eine detaillierte Anleitung sowohl auf Hochzeitswahn, als auch auf Liebe zur Hochzeit. […]

Schreibe ein Kommentar