Dies alles benötigt eine Braut am Tag der Hochzeit

Foto: Mainagashev/Shutterstock

Planung

Dies alles benötigt eine Braut am Tag der Hochzeit

Für den Tag unserer Hochzeit habe ich lange Zeit überlegt, was ich alles an unserem großen Tag wirklich brauchen werde. Ich selber hatte eine Clutch für unsere Trauung mit dabei, in welcher ich mein Ausweis, mein Smartphone und einige weitere Kleinigkeiten verstaut habe. Vergessen habe ich fast nichts, nur mein Wechselkleid für den späteren Abend lag noch zuhause im Schrank.

Anzeige

Damit ihr absolut nichts für euren großen Tag vergesst, haben wir für euch mehrere Listen vorbereitet. Alles was in die Notfall-Tasche der Braut gehört hatten wir euch bereits in einem eigenen Beitrag gezeigt. Daher gehen wir hier nicht darauf ein. Die vielen kleinen Helferlein in der Notfalltasche sind bestens bei eurer Trauzeugin aufgehoben.

Am Tag der Hochzeit braucht die Braut natürlich nicht nur ihren geliebten Bräutigam, sondern

  • den Ausweis,
  • Taschentücher für Freudentränen,
  • Lippenstift und Puder,
  • kleiner Spiegel,
  • die Hausschlüssel (wäre doof wenn man nach der Feier zuhause nicht mehr reinkommt),
  • ihren Brautstrauß,
  • und das Smartphone (wer kann schon ohne ;-))

Die bisherigen Sachen sind allerdings noch nicht alles, was eine Braut am Tag der Hochzeit benötigt. Ganz wichtig ist natürlich ihr Outfit für die Hochzeit. Wir haben für euch eine Liste erstellt, was ihr alles dafür benötigen könntet. Dabei haben wir euch die verschiedenen Sachen auch verlinkt, sodass ihr auf Wunsch direkt Vorschläge dafür erhaltet.

Alles für das Outfit der Braut

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar