Trauung von Lisa & Sebastian im Barocken Garten in Blankenburg

Foto: Ben Kruse

Echte Hochzeiten , Anzeige

Trauung von Lisa & Sebastian im Barocken Garten in Blankenburg

Lisa und Sebastian kommen aus Mahlow bei Berlin, haben aber für die Hochzeit eine weite Reise bis in die Harz auf sich genommen. Rund um dem Nationalpark Harz gibt es viele hübsche Orte und zahlreiche Burgen und Schlösser, wie unter anderem das Schloss Blankenburg. Die Trauung der Beiden fand im Barocken Garten vom Kleinen Schloss Blankenburg statt, ein herrlicher Ort für eine Trauung unter freiem Himmel.

Das Schloss hatte dem Brautpaar auf Anhieb gefallen. In den Barocken Garten haben sich Lisa und Sebastian sofort verliebt, aber auch das Schloss strahlt einen tollen Charme und Geschichte aus. Umso toller war es für die Beiden, dass die Trauung mitten im Garten vor den Türen des Schlosses stattfand.

Für die Gäste standen bereits Stühle bereit, auf denen Freudentränen-Taschentücher ausgelegt waren. Dabei gab es je Gast nicht nur ein einziges Taschentuch, sondern gleich mehrere. Sind mehrere Taschentücher mit einer Banderole zusammen befestigt, fliegen diese bei einer Trauung unter freiem Himmel nicht gleich davon. Damit jeder Gast auch weiß wo er sitzen soll, steht auf der Banderole der Taschentücher der Name von dem jeweiligen Gast.

Freudentränen mit Banderole auf dem der Name vom Gast steht

Als Farbschema für die Hochzeit hatte sich das Brautpaar ein schönes creme/altweiß, altrosa und ein Frühlingsgrün ausgesucht. Natürlich waren auch die Kleider und die kleinen Sträuße der Brautjungfern in einem schönen altrose gehalten. Gefunden wurden die Kleider übrigens bei Amazon (Hinweis: Affilate-Link), P&C und Primark. Auf den Fotos wirkt alles gleich viel schöner, wenn die Kleider und Sträuße aufeinander abgestimmt sind.

Brautjungerkleider und Sträuße in Altrosa

Nach der Trauung ging es für Lisa und Sebastian zusammen mit Hochzeitsfotograf Ben Kruse zum Paarshooting am Hamburger Wappen, eine Felsformation die bei Blankenburg liegt. Der Hamburger Wappen bietet nicht nur eine traumhafte Aussicht, sondern mit vielen Felsen, vielen verschiedenen Baumarten und dem hügeligen Gelände eine tolle Location für Fotos.

Die Trauung fand am kleinen Schloss Blankenburg, die Hochzeitsfeier hingegen am großen Schloss statt. Die Gäste haben alle mit einem Ballon, an dem ein Ballonkärtchen (Hinweis: Affilate-Link) befestigt war, in der Hand gewartet. Eine tolle Überraschung für Braut und Bräutigam. Als die Ballons in der Luft nur noch ganz klein zu sehen waren, hat Hochzeitsfotograf Ben Kruse die Gelegenheit genutzt um den Sitzplan und die Tischdeko zu fotografieren.

Den Sitzplan für die Hochzeit haben Braut und Bräutigam selber gebastelt. Dazu haben Sie ein Holzbrett genommen, worauf Bilderrahmen von Ikea befestigt wurden. In den Bilderrahmen waren dann im Stil der Papeterie die Tischnamen abgedruckt und zusätzlich die Namen der Personen. So lässt sich mit wenig Aufwand ein wirklich sehr hübscher Sitzplan basteln.

Bei der Tischdeko hat das Brautpaar den Vintage und sehr natürlichen Look wieder aufgegriffen. Mit dicken Baumscheiben als Basis, spitzenverzierten Gläsern für Blumen und Windlichtern ist schnell eine hübsche Deko gezaubert. Um auch hier das Altrosa mit einzubauen, ist rund um die Spitze an den Gläsern noch ein Band in der Farbe gebunden. Toll!

Die Fotos der Hochzeit von von Lisa & Sebastian im Barocken Garten in Blankenburg

Dienstleister

Fotografie: Ben Kruse
Haare: Susann Eschen
Brautkleid: Ladybird gekauft bei Balayi Magazasi Berlin
Bräutigam Outfit: Designer Outlet bei Berlin, Balayi Magazasi
Brautschuhe: H&M
Brautjungfernkleider: Amazon, P&C und Primark
Floristik: Heckenrose Halberstadt
Papeterie: Stefan Ulrich (Kreation), Pinguindruck Berlin (Druck)
Hochzeitstorte: Selfmade von einer Freundin
Trauringe: Martin Rammelt Goldschmiede
Entertainment: GOODfellasDEEJAY
Catering: Kartoffelhaus Blankenburg
Location der Hochzeitzeremonie: Kleines Schloss Blankenburg + Barockgarten
Location der Hochzeitsfeier: Großes Schloss Blankenburg – Theatersaal

Alle Fotos © Ben Kruse

PS: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar