Heiraten auf dem Brocken – dem höchsten Berg im Norden

Foto: Ben Kruse

Echte Hochzeiten

Heiraten auf dem Brocken – dem höchsten Berg im Norden

Höher heiraten als auf dem Brocken? Dies ist nicht mehr ganz so einfach, denn der Brocken ist mit seinen über 1100 Meter Höhe der höchste Berg im Norden. Zwischen Mai und September bietet die Stadt Wernigerode die Möglichkeit eine standesamtliche Trauung auf der überdachten Aussichtsplattform des Brockenhotels zu machen. Von dort oben haben Braut, Bräutigam und die Gäste nicht nur eine einmalige Naturkulisse vor den Füßen, sondern auch die Gelegenheit über 150 Kilometer weit zu schauen. Zumindest bei gutem Wetter.

Der Brocken liegt mitten im Nationalpark Harz, wo Baum an Baum steht. Auf die Harz aufmerksam geworden sind wir durch die Fotos von Hochzeitsfotograf Ben Kruse, die wir hier bei uns im Hochzeitsblog schon öfter gezeigt haben. Aus diesem Grund haben wir uns für unseren ersten Hochzeitstag entschiedenen, ein Wochenende in der Harz zu verbringen. Natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt und sind auch oben auf dem Brocken gewesen.

Mit der Harzer Schmalspurbahn hoch zum Brocken

Katharina und Stefan sind sehr gerne in den Bergen unterwegs und Stefan ist sehr Heimatverbunden. Aus diesem Grund haben sich die beiden für eine Hochzeit oben auf dem Brocken entschieden. Hoch zum Brocken fährt übrigens die Harzer Schmalspurbahn, ein alter Zug mit original Dampflok und originalen Wagons. Ein toller Zufall, denn kennengelernt haben sich die Beiden während der Arbeit. Katharina ist Zugbegleiterin und Stefan ist Lokführer.

Nicht nur wir selber sind an unserem ersten Hochzeitstag mit der Harzer Schmalspurbahn hoch zum Brocken gefahren, sondern auch Katharina und Stefan mit der kompletten Hochzeitsgesellschaft. Los ging es am Bahnhof Wernigerode, wo Braut, Bräutigam und die Gäste der Hochzeit gemeinsam ein Wagon für sich hatten. Während der etwa 1,5 stündigen Fahrt wurde natürlich die Gelegenheit genutzt um bereits zu feiern und die ersten Hochzeitsfotos zu machen.

Hochzeit auf der Aussichtsplattform des Brockenhotels

Für die Hochzeit von Katharina und Stefan wurde die Aussichtsplattform des Brockenhotels für die Zeit der Trauung gesperrt. Auch wenn die Aussichtsplattform oben auf dem Brocken eher schlicht ist, wird dies mit der einzigartigen Aussicht wettgemacht.

Dienstleister

Fotografie: Ben Kruse
Haare + Makeuop: Princess Hair in Harsleben
Brautkleid: Gebraucht von Ebay
Bräutigam Outfit: YOU AND ME in Kempten
Trauringe: Eheringe der Großeltern, der Braut

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar