Freudentränen zur Hochzeit im Vintage-Look basteln
DIY , Anzeige

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln

Einer unserer beliebtesten Beiträge bei uns im Hochzeitsblog ist die Anleitung für DIY-Freudentränen-Taschentücher Halterungen. Vom Stil her passen diese aber nicht perfekt zu einer Vintage– oder Boho-Hochzeit. Aus diesem Grund haben wir für euch eine DIY Schritt für Schritt Anleitung für Freudentränen im Vintage-Look erstellt.

Die Taschentücher für Freudentränen sind für eure Gäste gedacht, die vielleicht während der Trauung vor Freude so gerührt sind das eine Freudenträne die Wange herunter läuft. Als Brautpaar ist es eine süße Geste für eure Hochzeitsgäste die Taschentücher bereit zu halten. Um diese zu verteilen könnt ihr bei der Trauung ein kleines Körbchen, wie zum Beispiel dieses hier, bereitstellen, in dem die Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look liegen.

Zum Basteln der DIY-Freudentränen-Taschentücher im Vintage-Look wird benötigt:

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Das braucht ihr alles

Schritt für Schritt Anleitung für Freudentränen-Taschentücher im Vintage-Look

Um die Freudentränen-Taschentücher im Vintage-Look zu basteln, muss zunächst das Kraftpapier (in DIN-A4 Größe) in einen etwa 6cm breiten Streifen, der die volle Länge hat, zurecht geschnitten werden. Mit einem Schneidlineal funktioniert das ganz einfach und so habt ihr auch eine wirklich gerade Schnittkante.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Kraftpapier zurechtschneiden

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Kraftpapier Streifen entnehmen

Der gerade zurechtgeschnittene Streifen wird nun quer in das Schneidlineal gelegt und genau in der Mitte geteilt. Mit einem Streifen bekommt ihr zwei Banderolen für die Freudentränen-Taschentücher im Vintage-Look. Die Streifen nun erst einmal beiseite legen.
Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Kraftpapier Streifen teilen

Auch das Pergamin- / Transparentpapier in DIN-A4 Größe wird genau in der Mitte mithilfe des Schneidlineals getrennt. Aus einem Bogen können wir beim Kraftpapier zwei Tüten für die Taschentücher gebastelt werden.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Pergaminpapier zurechtschneiden

Damit die Tasche einen Boden bekommt, müsst ihr nun die kürzere Seite des Pergaminpapiers um etwa 2cm umschlagen und knicken. Übt dabei ruhig etwas mehr Druck aus.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Pergaminpapier zu einer Tasche knicken

Legt nun das Taschentuch in die Mitte und knickt die beiden überstehenden Seite um das Taschentuch herum, um so die Tasche fertig zu formen.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Pergaminpapier zu einer Tasche knicken 2

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Pergaminpapier zu einer Tasche knicken 3

Das Taschentuch ist nicht so lang wie das Papier. Aus diesem Grund muss das überstehende Papier abgeschnitten werden. Dies könnt ihr mit einer Schere oder mit dem Schneidlineal machen.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Überstehendes Pergaminpapier abschneiden

Nehmt nun das Taschentuch wieder heraus und stanzt mit dem Bordürenstanzer die Bordüre aus. Achtet dabei darauf, dass ihr die offene Seite der Tasche dafür benutzt.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Bordüre stanzen

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Fertige Bordüre

Wickelt nun den Streifen Kraftpapier um die Tüte herum und drückt den Knick fest zusammen. Den Stempel „Für die Freudentränen“ in das Stempelkissen drücken und anschließend mittig im oberen Bereich vom Kraftpapier. Wichtig: Lasst den Stempel etwas trocknen bevor ihr weiter arbeitet! Ist der Stempel ganz frisch, verwischt dieser leicht.

Sobald der Stempel getrocknet ist, das Kraftpapier wieder um die Tüte wickeln und auf der Rückseite mit einem Klebestreifen befestigen. Dabei nicht nur den Streifen auf das Kraftpapier machen, sondern auch mit auf die Tüte. So verrutscht die Banderole nicht.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Kraftpapier als Banderole umwickeln

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Stempeln

Damit die kleinen Metallanhänger sicher an der Spitze halten, könnt ihr diese mit Nadel und Faden an der Spitze festnehmen. Achtet dabei darauf, dass der Faden ungefähr die Farbe von der Spitze hat. Alternativ könntet ihr auch eine dünne Kordel benutzen, um beides miteinander zu verbinden.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Charm an der Spitze festnähen

Auch die Spitze mit dem kleinen Metallanhänger wird nun um die Banderole aus Kraftpapier gewickelt. Wie auch das Kraftpapier könnt ihr die Spitze schnell und unkompliziert auf der Rückseite der Tasche mit einem Klebestreifen befestigen. Fertig sind die Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look.

Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look basteln - Fertige Freudentränen

Die fertigen Freudentränen-Taschentücher zur Hochzeit im Vintage-Look

Freudentränen zur Hochzeit im Vintage-Look basteln

Weitere Ideen für Freudentränen findet ihr hier.

PS: Wir verwenden in diesem Beitrag sogenannte Affiliate-Links. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen aber dadurch keine Mehrkosten. Natürlich wird unsere redaktionelle Unabhängigkeit durch solche Links nicht beeinflusst, aber auf diese Weise könnt ihr uns etwas unterstützen.

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar