Ein Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar wählen

Foto: ATeam / shutterstock.com

Planung , Anzeige

Ein Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar wählen

Als Gast auf einer Hochzeit will man natürlich nicht mit leeren Händen auftauchen. Doch was eignet sich als Hochzeitsgeschenk? Insbesondere wenn das Brautpaar keine speziellen Wünsche äußert, ist die Suche nach einem Geschenk eine delikate Angelegenheit, die viel Fingerspitzengefühl erfordert.

Haushaltsgeräte werden gern verschenkt, denn oft sollen Hochzeitsgeschenke den Grundstein für den zukünftig gemeinsam geführten Haushalt bilden und den Alltag des Brautpaares verschönern – doch alltäglich soll ein Geschenk zur Hochzeit natürlich nicht sein. Zudem besteht die Gefahr, dass ein Haushaltsgerät doppelt verschenkt wird und das Brautpaar am Ende drei Mixer und dafür keinen Toaster besitzt. Es ist deshalb ratsam, sich mit anderen Gästen abzusprechen oder gleich auf ein ausgefalleneres Geschenk zurückzugreifen.

Also muss das Präsent praktisch und dennoch außergewöhnlich sein. Doch was gefällt dem Bräutigam, was der Braut? Mit einem Geldgeschenk ist man zwar immer auf der sicheren Seite, vielen Familienangehörigen und engen Freunden ist es aber zu unpersönlich. Auf der Suche nach optimaler Balance zwischen Nützlichkeit und Originalität wird der Kauf eines Hochzeitsgeschenks schnell zur Herausforderung.

Originell und Praktisch: Handtücher, Tischdecken, Bettwäsche

Preiswerter und vielseitiger als technische Geräte sind Heimtextilien. Gäste können aus einem breiten Sortiment Farben, Muster und Motive wählen die zu den Eheleuten passen, oder aber sie verlassen sich auf klassische Designs, die in keinem Haushalt fehlen dürfen. Wenn die Hochzeit ein Farbthema hat, kann dieses im Geschenk wieder aufgegriffen werden. Hochwertige Produkte, die das Ehepaar ein ganzes Leben lang begleiten können, erinnern so an den Tag der Hochzeit und an die ausgelassene Feier mit Familie und Freunden. Besonders persönlich und individuell werden Geschenke mit Monogramm.

Luxus im Alltag: Designerbettwäsche

Edle Bettwäsche eignet sich besonders gut als Hochzeitsgeschenk, sie vereint Nützlichkeit mit außergewöhnlicher Eleganz ohne langweilig zu sein. Auffällige Designerstücke werden zum Hingucker im gemeinsamen Schlafzimmer, schlichte Modelle aus hochwertigen Materialien sind klassisch und luxuriös. Von vielen bekannten Marken gibt es auch Bettwäschegarnituren, so zum Beispiel von Joop.

Designerbettwäsche kann man natürlich in verschiedenen Einrichtungsläden finden. Jedoch ist zu beachten, dass viele Ketten vor allem günstige und einfache Modelle vertreiben. In Online Shops kann man aus einem breiten Sortiment luxuriöser Materialien und Designs wählen.

Die Hochzeitswunschliste

Wer seinen Gästen die mühsame Suche nach einem Hochzeitsgeschenk – und sich selbst ungewollte Geschenke – ersparen möchte, bereitet einfach eine Liste mit Wünschen vor. Solche Auflistungen können in vielen Geschäften hinterlegt werden, so wird auch jeder Wunsch sicherlich nur von einem Gast erfüllt. Als Brautpaar sollte man allerdings darauf achten, dass für jeden Geldbeutel ein erschwingliches Präsent auf der Liste steht.

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar