noni Bridal Tops: Spitzentops zum Brautkleid

Foto: Sandra Hützen

Brautkleider

noni Bridal Tops 2017: Spitzentops zum Brautkleid

Die noni Bridal Tops 2017 sind Spitzentops, welche eine tolle Kombination zum Brautkleid ermöglichen. Dabei bieten sich die noni Bridal Tops nicht nur für Winterbräute an, sondern auch für Bräute die eine moderne und elegante Alternative zum Brautjäckchen suchen.

Gerade bei schulterfreien Brautkleidern stellen sich manche Bräute die Frage, ob diese bei etwas kälteren Temperaturen nicht nachteilig sind. Ich selber hatte bei unserer eigenen Hochzeit ein schulterfreies Brautkleid an. Zwar haben wir im Juli geheiratet, aber die Tage vor unserer Hochzeit und auch am frühen Morgen hatte es fast ununterbrochen geregnet und sich dadurch stark abgekühlt. In diesem Fall wäre ich froh gewesen, etwas zum drüber ziehen zu haben. Nicht nur damit es ein wenig wärmer ist, sondern vielleicht auch um etwas die Oberarme zu kaschieren.

Nicht nur bei kälteren Temperaturen eignen sich die noni Bridal Tops 2017, auch für Bräute die in der Kirche gerne etwas mehr bekleidet sein möchten sind diese interessant.

noni Bridal Tops 2017 – passend zur Kollektionslinie „noni“ und „noni federleicht“

Bei uns im Hochzeitsblog haben wir euch bereits die noni federleicht Brautkleid Kollektion 2017 sowie die noni Brautkleid Kollektion 2017 gezeigt. Die sechs neuen noni Bridal Tops passen natürlich perfekt zu den beiden aktuellen Kollektionslinien, der Brautmode-Designerinnen Johanne Bossmann und Judith Müller.

Wie die Brautkleider sind auch die Tops im typisch puristisch-modernen noni Stil gehalten. Die sechs verschiedenen Modelle bestehen dabei aus vier luftig-leichten Oberteile, ein Cape aus filigraner Spitze sowie ein kuscheliger Pullover aus hochwertiger
Merinowolle.

noni Bridal Top Maureen

Das noni Bridal Top Maureen besticht durch die leicht verspielte Blumenspitze, die am Saum mit kleinen Blättern und Blüten gefranst ausläuft. Am Rücken lässt sich das Top mit weißen seidenbezogenen Knöpfen öffnen und auf diesem Wege einfach über eine Corsage oder ein enganliegendes Oberteil tragen.

Praktische Funktionalität trifft Romantik

Das langärmelige noni Bridal Top Ninette wird ganz einfch über den Kopf von der Braut angezogen. Mit der zarten Spitze in Kombination mit floralen Ornamenten endet das Top knapp oberhalb der Taille am Saum mit hübschen geschwungenen Formen.

Feiner Pünktchentüll im Braut Top „Marielle“

Beim Braut Top Marielle haben die beiden Designerinnen feinen Pünktchentüll verarbeitet, passend zu dem noni Brautkleid Colette. Der Pünktchentüll wird bei diesem Braut Top mit einer Borte aus zarter Spitze, einem runden U-Boot Ausschnitt vorne und raffiniertem Rückenausschnitt hinten abgerundet.

Das kurzärmelige Oberteil „Luana“

Das kurzärmelige Oberteil Luana wird von zartblättrigen Blütenblätter geziert, dessen leichter V-Ausschnitt die Schulterpartie der Braut elegant betonen. Dabei fällt das Top leicht und locker über das Brautkleid hinab und ist in der Taille leicht gerafft.

Braut Cape Celia

Bräute, die das gewisse Etwas für ihr Brautoutfit suchen, werden bei der modernen Cape-Variante „Celia“ fündig. Das Cape ist wie das kurzärmelige Oberteil Luana aus der hochwertigen Blütenspitze geschneidert und wird am Halsausschnitt von einem seidenbezogenen Knopf gehalten.

noni Bridal Tops 2017 für Winterbräute

Damit Bräute im Winter in ihrem Brautkleid nicht frieren, bietet sich der langärmelige noni Pullover Aliz an. Diese wärmende Top-Variante kann dabei perfekt mit der warmen Stola aus Merinowolle zusammen getragen werden. Auf diesem Wege ist eine Hochzeit auch bei kälteren Temperaturen absolut kein Problem.

Dienstleister

Brautkleider & Bridal Tops: noni
Fotografie: Sandra Hützen
Styling: Maskenraum, Christina Neuss
Floristik: Melanie Noormann

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar