noni Brautkleid Kollektion 2017: Natürlich schön, inspiriert von der Natur

Foto: Le Hai Linh Photography

Brautkleider

noni Brautkleid Kollektion 2017: Natürlich schön, inspiriert von der Natur

Gestern haben wir euch bereits die zauberhafte noni federleicht Kollektion 2017 bei uns im Hochzeitsblog gezeigt. Hier folgt nun die noni Kollektion 2017, die sich im Gegensatz zu dem neuen Stil der federleicht Kollektion im altbekannten präsentiert.

Die sechs neuen Modelle der noni Kollektion 2017 zeigen sich natürlich schön, inspiriert von der Natur. Bei den Brautkleidern lassen sich Nuancen in Pink und Rosa finden, welche sich mit frischem Grün und sattem Blau abwechseln. Die Farben verleihen den ausschließlich in knielang oder „tea length“ geschneiderten Modellen aus elfenbeinfarbener Dupionseide wundervolle Akzente. Neben der Dupionseide verarbeiteten die noni Designerinnen zarten Seidenorganza und Tüll für transparente Oberteile und weit schwingende Röcke.

Aufgepeppt werden die Kleider der noni Brautkleid Kollektion 2017 mit dekorativen Schleifen und bunten Zierknöpfe in strahlenden Farben, die in Kombination zu V-Ausschnitten, hochgeschlossenen Vorderteilen und den tiefen Rückenausschnitten jedem Modell einen ganz besonderen Charme verleiht.

Fotos der noni Brautkleid Kollektion 2017

Wenn euch die noni Brautkleid Kollektion 2017 etwas zu schlicht ist, dann schaut euch unbedingt die noni federleicht Kollektion 2017 an. Weitere Informationen zu den hübschen Kleidern der noni Brautkleid Kollektion 2017 findet ihr auf der Seite von noni.

Alle Fotos © noni

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar