Eine nachtblaugelbe Hymne an die Liebe – Hochzeit von Astrid & Paul

Foto: Frau Herz

Echte Hochzeiten , Anzeige

Eine nachtblaugelbe Hymne an die Liebe – Hochzeit von Astrid & Paul

Astrid bekam ihren Heiratsantrag im entferntem Singapur, allerdings nicht ganz so überraschend da sie die Ringschachtel schon vor dem Antrag entdeckt hatte. Es verging Tag für Tag doch Paul hatte ihr die Frage aller Fragen nicht gestellt. Eine Geduldsprobe für Astrid, der schon vor Vorfreude oft richtig schlecht war. Irgendwann kam der lang herbeiersehnte Moment: Paul hat sich nieder gekniet und endlich die Frage gestellt. Beide sahen sich gegenseitig an und sagten „und, was machen wir jetzt?“.

„Jetzt“ wurde die Planung der Hochzeit in Angriff genommen, die das Motto eine nachtblaugelbe Hymne an die Liebe hatte. Das Motto haben sich die beiden ausgesucht, da vor allem Astrid schon immer ein Fan von den ganzen Pinterest Hochzeiten war, bei denen farblich immer alles so schön gepasst hat.

Planungshilfe für die Hochzeit

Für die Planung hatte Astrid das PinkBride’s Handbuch für unsere perfekte Hochzeit (Hinweis: Affilate-Link) benutzt. In dem Buch gibt es nicht nur viele Informationen rund um Budget, Gäste, Zeremonie, Feier, Hochzeitstorte und vielem mehr, sondern auch zahlreiche Checklisten um bei der Vorbereitung nichts zu vergessen.

Eine nachtblaugelbe Hymne an die Liebe – Hochzeit von Astrid & Paul

Trauung in der Skt. Barthelomäuskirche Nürnberg

Die kirchliche Trauung fand mit 60 Gästen in der Skt. Barthelomäuskirche Nürnberg statt, die natürlich wie bereits das Getting Ready von Fotografin Frau Herz in vielen tollen Bildern festgehalten wurde. Die Kirche wurde nur dezent, dafür aber echt hübsch dekoriert. Der hübsche Blumentopf von Ikea, ein paar Bänder und etwas Schleierkraut: fertig ist eine schlichte aber super hübsche Dekoration für die Kirchenbank.

Auf dem Weg zum Altar und zu ihrem Schatz konnte sich Astrid an der Seite von ihrem Vater nicht die Tränen verkneifen. Freudentränen, auch wenn Paul sich gedacht hatte:

„Oh man, warum weint sie denn jetzt?“

Nach der Trauung haben alle Gäste bereits draußen vor der Kirche gewartet und das frisch vermählte Brautpaar freudig in Empfang genommen.

Nach der kirchlichen Trauung in der Skt. Barthelomäuskirche Nürnberg

Auf zur Hochzeitsfeier in der Pflugsmühle

Astrid und Paul sind beide sehr Natur verbunden und lieben es draußen zu sein. Da bietet sich für die Hochzeitsfeier eine Scheune bestens an. Bereits bei der ersten Besichtigung haben sich die Beiden in die Pflugsmühle verliebt. Das Ambiente der Scheune und dem Drum herum hat perfekt gepasst, nicht nur zu dem Brautpaar sondern auch zu dem Hochzeitsmotto und der späteren Dekoration.

Die Dekoration ist, passend zur Location, sehr naturnah und ohne viel „Schnick Schnack“ gehalten. Für die Tischdeko haben sich die beiden für süße kleine Sträuße mit Gänseblümchen und Schleierkraut entschieden. Toll: Jede Vase ist mit einem tollen Spruch versehen.

Nicht nur die Vasen wurden selber gebastelt, sondern auch die Menükarten. Hier gefällt uns besonders gut die Idee mit dem kleinen angebrachten Herz. Mit einem Herz-Stanzer (Hinweis: Affilate-Link) einfach Kraftpapier ausstanzen, Lochen und mit einer Kordel an der Menükarte befestigen. Schon ist der Hinweis, das es weitere Getränke auf Nachfrage gibt, angebracht.

Astrid und Paul sind ein super süßes Paar! Auch die Hochzeit ist wirklich mit viel Liebe und Hingabe gestaltet. Echt ein schönes Beispiel wie viel sich für eine Hochzeit selber basteln lässt. Noch viel schöner ist die Zusammenfassung der Hochzeit von Astrid:

Der ganze Tag war voll mit Momenten fürs Marmeladenglas. Wie Ahoie-Brause im Herz. Es war ein perfekter Tag. Unvergesslich. Mit unendlich vielen schönsten Momenten.

Die Fotos der süßen Hochzeit von Astrid & Paul

Braut Astrid hat noch einen tollen Ratschlag, welchen sie gerne anderen Bräuten mit auf dem Weg geben mag:

Ich möchte gerne allen Bräuten, die ebenso oft an allem Zweifeln wie ich, sagen: macht euch nicht so viele Sorgen, egal, ob es das Wetter ist, das Kleid, die Farben.. Am Ende werdet ihr diesen Tag mit so viel Dankbarkeit im Herzen behalten, dass es völlig unwichtig ist, wenn nicht alles so läuft wie geplant. Es wird wundervoll!

Damit hat sie natürlich recht!

Dienstleister

Fotografie: Frau Herz
Location: Pflugsmühle
Haare + Makeup: Anna Deittert
Brautkleid: Lilly Brautmoden
Brautschmuck: Swarovsky
Bräutigam Outfit: Von Eckerle Moden Nürnberg
Floristik: Blumenhaus Birkner Nürnberg und die Pflugsmühle
Einladungen / Papeterie: carinokarten
Trauringe: Marrying Nürnberg

PS: Wir verwenden in diesem Beitrag sogenannte Affiliate-Links. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen aber dadurch keine Mehrkosten. Natürlich wird unsere redaktionelle Unabhängigkeit durch solche Links nicht beeinflusst, aber auf diese Weise könnt ihr uns etwas unterstützen.

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar