Die Sina Fischer Bridal Robes-Kollektion 2017/2018

Foto: Alexandra Stehle Photography

Boudoir

Die Sina Fischer Bridal Robes-Kollektion 2017/2018

In der Sina Fischer Bridal Robes-Kollektion 2017/2018 dreht sich alles um feine Lingerie und Spitzentops für die Braut. Insgesamt können interessierte Bräute neun verschiedene Modelle entdecken. Dabei sind nicht nur kurze Spitzenmäntelchen, sondern auch bodenlange Varianten wie den Negligé-Mantel Lunga. Für die Kollektion wird neben zauberhafter Spitze auch die besonders weiche Wirkware aus Mesh verarbeitet, damit die Braut sich auf jeden Fall wohl fühlt.

Hergestellt wird die Sina Fischer Bridal Robes-Kollektion 2017/2018 im eigenen Atelier auf der Schwäbischen Alb. Für die Herstellung werden dabei ausschließlich zertifizierte Stoffe verwendet. Für die Designerin ist der achtsame Einsatz der Materialien und die teils Wiederverwendbarkeit wichtig, was wir selber wirklich lobenswert finden!

Bridal Robes-Kollektion 2017/2018: Die Schönheit der Frau

Für die Sina Fischer Bridal Robes-Kollektion 2017/2018 steht die Schönheit der Frau im Mittelpunkt. „Wir wollen allen Frauen Mut machen, ihre Schönheit zu erkennen und auch zu zeigen. Spitze beispielsweise weckt sofort ein sinnliches Gefühl.“, so die Designerin. Die Bridal Robes eignen sich dabei nicht nur für ein Boudoir-Fotoshooting, vor allem für das Getting Ready am Tag der Hochzeit sind sie bestens geeignet.

Zu kaufen gibt es die Sina Fischer Bridal Robes über den Bridal Robes Online-Shop, in ausgewählten Boutiquen – bei Feinstens, Melanie Sharma und Brautgeflüster in Österreich, der Elbbraut in Hamburg und YA in Leipzig – sowie im Sina Fischer Design Showroom in Albstadt. Preislich liegt die Sina Fischer Bridal Robes-Kollektion 2017/2018 zwischen 140 Euro, für das Babydoll mit Hängerchen aus Chiffon und portugiesischer Spitze, und 380 Euro für das Modell Lunga, der luftige Chiffon-Mantel mit portugiesischer Spitze.

Fotos: Alexandra Stehle Photography

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe ein Kommentar