After-Wedding-Shooting von Emily & Daniel in einer Sandgrube in der Eifel

Foto: Lichtliebe

After-Wedding Shooting

After-Wedding-Shooting von Emily & Daniel in einer Sandgrube in der Eifel

„Emily wir rücken dich nochmal in das strahlende Licht der Hochzeitsglocken. Ich schenke dir ein After-Wedding-Shooting“. Welche Braut möchte diese Worte nicht gerne von einer guten Freundin hören, die gleichzeitig Hochzeitsfotografin ist? Beim After-Wedding-Shooting von Emily & Daniel in einer Sandgrube in der Eifel konnten die Beiden ihr Hochzeitsoutfit anziehen und sich so noch einmal wie Braut und Bräutigam fühlen.

Melissa, die Fotografin von Lichtliebe, hatte sich für das After-Wedding-Shooting wirklich viele Gedanken gemacht. Sie suchte eine Kulisse die schön hell ist, suchte die Blumen für den Strauß aus und hat diesen sogar selbst gebunden und entwarf auch noch Einladungskarten, Save the Date Karten sowie Menükarten. So sollte aus einem After-Wedding-Shooting etwas ganz besonderes und einmaliges werden. Damit das Geschenk an das Brautpaar auch für immer in Erinnerung bleibt.

Als Location für das After-Wedding-Shooting diente eine Sandgrube in der Eifel. Der helle Stand in Kombination mit Felsen hat das Brautpaar in einem wunderschön sanften Licht gehüllt und so wirklich wunderschöne Fotos entstehen lassen. Nicht ohne Grund sagt Emily:

Ich bin so glücklich mit den Bildern, ich schaue sie mir immer und immer wieder an.

Anzeige

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Schreibe ein Kommentar